Die Reinigungskraft der Natur. Nun, in Ihrem Hause.

Jetzt, da MODX installiert ist, können Sie sich beim Manager anmelden, um Ihre Vorlagen zu erstellen, Inhalte zu verwalten und Drittanbieter-Extras zu installieren, um Ihrer Website Funktionen hinzuzufügen.

Neu bei MODX?

Seiten auf einer MODX-Site werden Ressourcen genannt und sind auf der linken Seite des Managers auf der Registerkarte Ressourcen sichtbar. Ressourcen können unter anderen Ressourcen verschachtelt werden, so dass es einfach ist, einen Baum mit Ressourcen zu erstellen. Es gibt verschiedene Arten von Ressourcen für verschiedene Anwendungsfälle.

Erstellen Sie Ihre Website wird durch eine Kombination von Vorlagen, Vorlage Variablen, Chunks, Snippets und Plugins. Gemeinsam sind diese als Elemente bekannt und können auch auf der linken Seite des Managers auf der Registerkarte Elemente gefunden werden.

Vorlagen enthalten die äußere Markup einer Seite. Jede Ressource kann nur einer einzigen Vorlage zugewiesen werden. Durch Hinzufügen von Vorlagenvariablen zu einer Vorlage können Sie benutzerdefinierte Felder für jede Ressource hinzufügen, die diese Vorlage verwendet.

Mit Chunks können Sie Teile des Markups, wie einen Header, über verschiedene Vorlagen teilen. Snippets sind Stücke von PHP, die dynamische Inhalte wie Zusammenfassungen anderer Ressourcen oder das aktuelle Datum zurückgeben. Mit Snippets, werden Sie oft Chunks zu markieren die Stücke von Inhalten es zurückgibt, anstatt das Mischen von PHP und HTML.

Schließlich ermöglichen Plugins erweiterte Funktionen durch Einhängen in das umfangreiche Ereignissystem von MODX.

Um mehr über MODX zu erfahren, lesen Sie bitte den Abschnitt Erste Schritte in der offiziellen Dokumentation.

Contact (via Email, Facebook, LinkedIn, and Twitter)